Automation, Sicherheit, Energie und GesundheitSie haben Fragen? Rufen Sie uns an ...
Hotline: 04266 9557921Anmelden
Mein Konto
Mein
Warenkorb

0


Produkte mit System
»EV Ladetechnik
»Gesundheitsmonitor
»Hausautomation
»Multimedia
»Sensoren und Adapter
»Sicherheit
»Systemkomponenten
Steuern mit CMatic
Szenarien, Lösungen & Support
Allgemeines
»Versandkosten
»Zahlungsarten
»Widerrufsrecht
»Firmenphilosophie
Sicherheit - Herdwächter - die Alarmanlage für den Herd

Es passiert schnell. Ein Anruf, wenn Sie gerade beim Kochen sind, zunehmende Vergesslichkeit im Alter ... schon wird die Pfanne auf dem Herd vergessen. Die Konsequenz ist oft ein Herdbrand, der auf das ganze Haus übergreife  kann und dadurch zur Lebensgefahr wird.

Perfekt geschützt vor Herdbränden - mit durchdringendem Alarmton

Ein neuartiges Gerät schützt vor diesem Szenario: Der Herdwächter warnt, bevor giftige Brandgase oder Flammen entstehen. Wie? Die in der Sensoreinheit eingebauten Sensoren (Temperaturfühler  und  Infrarot-Sensor) registrieren hohe Temperaturen und Temperaturveränderungen. Dadurch warnt der Herdwächter mit lautem 80 dB Alarmton, wenn eine Herdplatte zu heiß wird, etwas auf dem Herd in Brand gerät oder eine leere Herdplatte eingeschaltet bleibt. Zusätzlich unterbricht das Gerät automatisch die Stromzufuhr zum Kochfeld – und das, bevor ein Brand überhaupt entsteht.

Besonders praktisch: Die  Empfindlichkeit des Geräts wird intuitiv an die Kochgewohnheiten der Nutzer angepasst. Eine wirksame Alltagshilfe, kompatibel mit allen elektrischen Kochfeldtypen.

Der Herdwächter - Ein wirksames Gerät für jeden Haushalt

Der Herdwächter besteht aus zwei Teilen, der Sensoreinheit und der  Steuereinheit. Die beiden in der Sensoreinheit integrierten  
Sensoren werten die jeweilige Kochsituation aus und lösen in kritischen Situationen ein durchdringendes 80 dB(A) Alarmsignal aus. Gleichzeitig wird ein Funksignal an
die Steuereinheit gesendet, welche die  Stromzufuhr zum Kochfeld automatisch unterbricht.

Einfache Installation

Die Sensoreinheit wird einfach mit Hilfe der selbstklebenden Magnetplatte an der Dunstabzugshaube befestigt, alternativ kann die Sensoreinheit auch an de  Wand oder Decke montiert werden. Die Steuereinheit kann von einem Elektriker innerhalb weniger Minuten zwischen Anschlussdose und Herdplatte installiert werden. Durch die Funk-Verbindung ist kein Kabel zwischen Sensor und Steuereinheit notwendig.

Intelligente Sensoreinheit

Die eingebauten Sensoren (Temperaturfühler und Infrarotsensor) erkennen Temperaturen und Temperaturveränderungen. Falls eine Herdplatte zu heiß wird oder etwas auf dem Herd in Brand gerät, ertönt ein durchdringender 80 dB Alarmton.

Rechtzeitige Warnung

Der Herdwächter alarmiert, noch bevor ein Brand oder giftige Gase entstehen. Durch die Voralarmfunktion kann auf Wunsch die automatische Unterbrechung der Stromzufuhr durch Tastendruck verhindert werden.

Lernfähig

Die Empfindlichkeit des Geräts wird intuitiv an  die Kochgewohnheiten der Nutzer angepasst.

Geprüft

Das Gerät erfüllt die EU Norm EN 50615:2015, welche sich mit der Sicherheit von Vorrichtungen zur Vermeidung von Küchenbränden befasst.

Unabdingbar

Etwa 50 % aller Wohnungsbrände entstehen in der Küche, wo der Herd der Brand - entstehungsort Nummer 1 ist. Herkömmliche Rauchmelder werden dort wegen erhöhtem  Fehlalarmrisiko allerdings nicht empfohlen. Grund genug, anderweitig Schutzvorkehrungen zu treffen. Ob in Privathäusern, Wohnheimen, WGs, Wohnungen von älteren Menschen  oder Menschen mit Gedächtnisstörungen: Der Herdwächter sorgt für Sicherheit und fördert eigenständiges Wohnen.


Technische Eigenschaften

Sensoreinheit

  • Alarmsignal: 80 dB(A) / 1 m
  • Funksender: 433 MHz
  • Stromversorgung: Solarzellen und Reservebatterie
  • Abmessungen: 94 x 40 x 30 mm

Steuereinheit

  • Anschluss: 3 Phasen
  • Spannung/Stromversorgung: 230/400 V 3~N, 3 x 16 A Sternschaltung (auf Dreieckschaltung umsteckbar)
  • Energieverbrauch: ca. 1 W
  • Funkempfänger: 433 MHz
  • Abmessungen: 130 x 130 x 30 mm

349,00 €


Fragen und Antworten zum Produkt: Herdwächter - die Alarmanlage für den Herd

Haben Sie Fragen zum Produkt? Hier Können Sie ihre Frage formulieren. Wir werden die Frage zeitnah beantworten.
Die Antwort an folgende eMailadresse senden:


Allgemeine Geschäftsbedingungen - Impressum - Datenschutzerklärung