Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung des Shop-Systems stimmen Sie unserer Datenschutzerkärung zu.
Energie, Automation und SicherheitSie haben Fragen? Starten Sie eine Anfrage ...
Support: Anmelden
Mein Konto
Mein
Warenkorb

0


Produkte mit System
»Energiemanagement
»EV Ladetechnik
»Hausautomation
»Photovoltaik
» Montagematerial
» PV ab 4 kWp
» Speichersystem
»Sensoren und Adapter
»Service-Leistungen
»Sicherheit
Steuern mit CMatic
Szenarien, Lösungen & Support
Allgemeines
»Versandkosten
»Zahlungsarten
»Widerrufsrecht
»Firmenphilosophie
Photovoltaik - PV-Element PVKompakt1700 - 1700Wp

Die Photovoltaik-Anlage PVKompakt1700 mit schwarzen Modulen bietet eine Modulleistung von 1700Wp und sorgt damit für eine längere Nutzung der Wechselrichter-Leistung von 1200W. Auch der Anschluss ohne Fachkenntnisse ist möglich. Die Kombination der PV-Module mit diesen Wechselrichter bietet das beste Preisleistungsverhältnis.

 

Einfache Wirkungsweise

Das Photovoltaik-Modul erzeugt bei Sonneneinstrahlung Gleichstrom. Der verbundene Wechselrichter wandelt Gleichstrom in 220V Wechselstrom.

Der erzeugte Strom gelangt vom Wechselrichter über eine Verteilerdose (220V) in das Hausnetz. Dort wird er von den unmittelbaren elektrischen Verbrauchern (Haushaltsgeräten etc.) genutzt.

Jedes Photovoltaik-Modul wird durch den Wechselrichter optimal unterstützt. Bei Verschattung oder Schneebelegung eines Photovoltaik-Moduls liefern die anderen freien Photovoltaik-Module weiterhin nutzbare Energie.

 

Anwendungsmöglichkeiten

Die Photovoltaik-Anlage kann einfach auf ein Carport, Gartenhaus, Zaun, Sichtschutz, Hauswand, Balkon, Hausdach etc. montiert werden.

 

Wirtschaftlichkeit

Der Grundverbrauch eines Hauses liegt im Sommer bei ca. 4kWh/Tag. Durchgehend werden ca. 100 - 200 W Leistung verbraucht.

  • Bei optimaler Ausrichtung erzeugt die 1700 Wp Photovoltaik-Kompakt-Anlage im Jahr etwa 1400 kWh.
  • Für die selbstverbrauchte Energie spart man ca. 0,30 Euro / kWh.

Die Energieersparnis beträgt pro Jahr: 1400 kWh * 0,30 Euro / kWh  = 420 Euro

Die PV-Kompakt-Anlage rechnet sich schon nach drei bis fünf Jahren. Danach spart man jährlich 420 Euro. Bei einer Laufzeit von 20 Jahren beträgt die Energieersparnis 8400 Euro. Bei Strompreiserhöhungen ist die Energieersparnis noch höher.

Die Vorteile einer Photovoltaik-Anlage zusammengefasst:

  • Stromkosten sparen
  • geringe Investitionen
  • Klimaschutz

 

Erweiterung der Anlage

Die Photovoltaik-Anlage kann einfach durch weitere PVKompakt1700-Anlagen erweitert werden. Dazu werden mehrere Wechselrichter mit beiliegenden Anschlusskabel mit MC4-Stecker verbunden. Dadurch kann die Anlagenleistung vervielfacht werden.

 

Sicherheit

Die PV-Anlage liefert erst Energie wenn die Anlage mit einem stromführenden Hausnetzt verbunden ist. Damit erfüllt der Wechselrichter die Anforderungen des Berührungsschutzes (Norm: VDE-AR-N 4105, EN50549-1).

 

Montage

Die elektrische Verbindungen der PV-Module werden durch verpolungssichere Stecker hergestellt. Passendes Zubehör wie Aufständerung, Halterung oder Verlängerungskabel haben wir im Angebot.

 

PV-Modul: Trina Vertex S+ TSM-NEG9R.28 425Wp

  • Wirkungsgrad: 21,3%
  • Nennleistung (Wp): 425
  • Kurzschlußstrom (A): 10,56
  • Leerlaufspannung (V): 40,9
  • Max. Systemspannung IEC (V): 1000
  • Obere Leistungstoleranz (W): 5
  • Untere Leistungstoleranz (W): 0
  • Spannung im MPP (V): 42,9
  • Strom im MPP (A): 9,92
  • Temperaturkoeffizient Nennleistung (%/K): -0,30
  • Anschluss: MC4 kompatibler Stecker und Buchse mit jeweils 1,1 Meter Kabel bereits am Modul verbaut

 

Mechanische Daten & Design

  • Abmessungen (HxBxT): 1762 ± 2 mm × 1134 ± 2 mm × 30 mm ± 1 mm
  • Gewicht (kg): 21,8 +-3%
  • Bypass-Dioden: ja
  • Kabelquerschnitt (mm²): 4
  • Max. Druckbelastung (kN/m²): 5400
  • Max. Sogbelastung (kN/m²): 4000
  • Modulbauweise: Glas-Glas
  • Rahmenfarbe: schwarz

 

Garantie / Zertifikate

  • Garantiegeber: Trina Solar
  • PID frei: ja
  • Produktgarantie Hersteller: 25 Jahre
  • Leistungsgarantie Hersteller: 25 Jahre mit 1 % Degradation im ersten Jahr und 0,4 % in den Jahren 2 – 30
  • Zertifikate: CE, IEC 61215, IEC 61730, safety class II, UL 1703

 

Wechselrichter: Hoymiles HM-1200

Hoymiles ist ein weltweit führendes Unternehmen für Mikro-Wechselrichter, das sich auf MLPE-Lösungen (Module-Level Power Electronics) für globale Solaranleger und Endbenutzer spezialisiert. Als eine der am schnellsten wachsenden Wechselrichtermarken weltweit bietet Hoymiles in mehr als 50 Ländern einen sichereren und intelligenteren MPPT- und Überwachungs-Mikroinverter auf Modulebene an, darunter die USA, Europa, Australien, Lateinamerika, Indien, Japan, Korea, Südostasien, den Mittleren Osten und Südafrika. Der Modulwechselrichter wandelt den gewonnenen Solarstrom netzkonform um und speist ihn direkt ins Hausnetz ein, wo dieser dann sofort genutzt wird. Dieser Wechselrichter wird direkt in der Nähe des Solarmoduls montiert und ist nur für die angeschlossenen Module verantwortlich.

Mit dem Hoymiles Mikrowechselrichter können Sie mehrere Mikrowechselrichter mit verschiedener Modulleistungen aneinanderstecken. So können Sie Ihre Anlage zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit erweitern.

Der Modulwechselrichter wandelt den gewonnenen Solarstrom netzkonform um und speist ihn direkt ins Hausnetz ein, wo dieser dann sofort genutzt wird.

  • Mit eingebautem ENS/NA-Schutz nach VDE-AR-N 4105 (Berührungsschutz)
  • Kühlung: passiv, natürliche Konvektion
  • Spitzenwirkungsgrad: 96,7 %
  • Maximal PV-Leistung: 1520Wp
  • PV-Spannung: 60V
  • DC-Strom: 4 x 11,5A
  • MPP-Tracker: 2 mit jeweils 2 Eingängen
  • MPP(T) Spannungsbereich: 29~48V
  • Gewicht: 3,00kg
  • Nachtverbrauch: < 50mW
  • direkter Anschluss von 2 Photovoltaikmodulen mit 60 oder 72 Zellen
  • Erweiterung: Reihenschaltung mehrerer Wechselrichter durch interne Durchgangsverdrahtung
  • AC-Anschlüsse: ca 1m Anschlusskabel mit demontierbaren Betteri Stecker. Kurzes Anschlusskabel mit Betteri Buchse.
  • DC-Anschlüsse mit MC4 Typ 4
  • Abmessungen (HxBxT): 280 x 176 x 33mm
  • Herstellergarantie: 12 Jahre
  • Zertifikate: VDE-AR-N 4105: 2018, EN 50549-1: 2019, VFR 2019, IEC/EN 62109-1/-2, IEC/EN 61000-6-1/-2/-3/-4, IEC/EN 61000-3-2/-3

 

Reduzierung der Wechselrichter-Spitzenleistung

Damit auch PV-Anlagen mit höheren Leistungen als "Mini PV-Anlage" selbst installiert werden dürfen muß die Ausgangsleistung des Wechselrichter auf die jeweilige Norm begrenzt werden (z.B. 600 oder 800 VA).

Bei PV-Anlagen mit mehreren PV-Modulen ist die erzeugte Energie pro Jahr wesentlich höher und kontinuierlicher. Es steht dann auch bei weniger Sonneneinstrahlung ausreichend Energie zur Verfügung. Dies ist auch der Fall wenn die Spitzenleistung des Wechselrichters reduziert wird. Der Jahresertrag reduziert sich nur um ca. 5% und beträgt dann ca. 1100 kWh pro Jahr.

Falls gewünscht können wir für Sie die Reduzierung der Wechselrichter-Spitzenleistung auf 600 / 800 VA durchführen.

 

Lieferumfang:

4 x 425Wp-Photovoltaik-Modul
1 x 1200W-Wechselrichter mit 1m langen 3-adrigen Anschlusskabel zur Direktverdrahtung
1 x Wechselrichter-Endkappe
1 x Zertifikate (VDE,CE) um eine Anmeldung bei Ihrem Energieversorger durchzuführen.

 

Auslieferung nur per Abholung

Um niedrige Marktpreise zu garantieren werden die Photovoltaik-Kompakt-Anlagen nur vor Ort ausgeliefert. Dies geschieht in folgenden Schritten:

  1. Photovoltaik-Kompakt-Anlage bestellen und per Überweisung / Überweisung bei Abholung vor Ort in Echtzeit bezahlen. Eine Barzahlung ist leider nicht möglich. Die PV-Anlage ist dann für Sie reserviert und Preiserhöhungen im Nachhinein sind ausgeschlossen.
  2. Wir teilen wir Ihnen den Abholtermin und genauen Abholort mit. Sonder-Terminvereinbarung sind möglich.
  3. Photovoltaik-Kompakt-Anlage steht zum vereinbarten Abholtermin zur Abholung bereit:

    Abholort: 27386 Brockel
    Im Radius von 20 km zum Abholort kann auch nach Vereinbarung gegen eine Gebühr ausgeliefert werden.

Verfügbarkeit: sofort

 

 

Trina Vertex S+ TSM-NEG9R.28 425Wp

Microwechselrichter HM-1200

 

799,00 €


Fragen und Antworten zum Produkt: PV-Element PVKompakt1700 - 1700Wp

Frage:

Wie werden diese größeren Anlagen angemeldet? Wie eine große PV-Anlage auch? Also mit Einspeisevergütung, Zweirichtungszähler und all dem Tralala? Plane eigentlich eine 600W-Anlage für meine Eltern, aber vielleicht ist so eine etwas größere ja auch interessant.

Antwort:

PV-Anlagen über 600Wp sollten durch einen vom Verteilnetzbetreiber zertifizierten Elektriker mit Zweirichtungszähler in Betrieb genommen werden.

Frage:

Wie kann ich sehen, was eingespeisst wurde?

Antwort:

Der WLAN-Schalter mit Energiemessung für die Unterputzdose (https://cmatic.de/?accessid=2&id=183) kann die Produktionsenergie messen und die Anlage an- und abschalten.


Haben Sie Fragen zum Produkt? Hier Können Sie ihre Frage formulieren. Wir werden die Frage zeitnah beantworten.
Anti-Spam - heutigen Wochentag auswählen:
Die Antwort an folgende eMailadresse senden:


Ergänzende Produkte ...
PV-Element PVKompakt850 - 850Wp
Die Photovoltaik-Anlage mit für den Grundverbrauch bietet eine höhere Modulleistung und sorgt damit für eine längere Nutzung der Wechselrichter-Leistung. Durch das Einstecken des Schukosteckers in eine beliebige Steckdose kann der erzeugte PV-Strom genutzt werden.

399,00 €
Hoymiles Wechselrichter-Leistung auf 600VA begrenzen
Damit auch PV-Anlagen mit höheren Leistungen als "Mini PV-Anlage" selbst installiert werden dürfen muß die Ausgangsleistung des Wechselrichter auf die jeweilige Norm begrenzt werden (z.B. 600 oder 800 VA).

49,90 €
Pfannendachhalterung für 4 Module mit Rahmenhöhe 30mm
Montagesystem zur Aufdachbefestigung von 4 Photovoltaik-Modulen. Die Verwendung hochwertiger Materialien und ein durchdachtes Systemkonzept garantieren eine schnelle und sichere Montage Ihrer PV-Anlage.

299,90 €
WLAN-Schalter mit Energiemessung für die Unterputzdose
Der kleine WLAN-Schalter für die Unterputzdose kann Geräte mit einer Leistungsaufnahme bis 3500 W über ein potentialfreies Relais schalten. Mit der integrierten Leistungsmessung lässt sich der Stromverbrauch von angeschlossenen Verbrauchern kontrollieren.. Weiterhin kann ein herkömmlicher Schalter am WLAN-Schalter angeschlossen werden und der Schaltzustand signalisiert werden.

39,90 €
Aufständerung für ein PV-Modul (20 - 40 Grad) für Dach und Wand
Die einstellbare Solarmodul-Aufständerung aus witterungsbeständigem extra stabilen Aluminium eignet sich hervorragend zur Befestigung von PV-Modulen auf Flachdächern, an der Wand oder auf dem Boden. Sie kann für viele Modulgrößen verwendet werden. Durch die freie Einstellbarkeit der hinteren Halter kann der Aufstellwinkel angepasst werden.

59,90 €
Flachdach- und Wandhalterung für 2 PV-Module mit Rahmenhöhe 30mm
Mit der robusten Aufständerung können Sie die PV-Module im Winkel von 15 Grad zur Sonne ausrichten. Durch den Energie-Mehrertrag amortisiert sich Ihre Solaranlage wesentlich schneller.

109,90 €
5m-Anschlusskabel für Microwechselrichter (Betteri)
Das Kabel dient als Verlängerung vom Wechselrichter zur Schukosteckdose oder zu einem direkten Anschluss an das Hausnetz. Die Steckverbindung ist für den Außeneinsatz geeignet und weißt auch unter UV-Einstrahlung eine lange Lebensdauer auf.

34,90 €
Kabelanschlusskupplung für Microwechselrichter (Betteri)
Die Kabelanschlusskupplung für Microwechselrichter (MPN BC01B) kann für den Anschluss an einen Envertech-, Hoymiles- oder Huayu-Wechselrichter verwendet werden. Damit kann der Wechselrichter einfach an der individuellen Anschlussleitung angeschlossen und bei Bedarf getrennt werden.

12,90 €
Ein Paar 2m Solarkabelverlängerung (4mm²) für ein PV-Modul zum Wechselrichter
Diese montierten Solarkabel dienen zum Anschluss von einem PV-Modulen an einem Wechselrichtern oder zur Verlängerung zwischen PV-Modulen. Die Kabel sind witterungs-, UV- und ozonbeständig. Außerdem besitzen sie eine hohe Flexibilität und sind für hohe mechanische Belastungen ausgelegt.

15,90 €

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Impressum - Datenschutzerklärung