Energie, Automation und SicherheitSie haben Fragen? Rufen Sie uns an ...
Hotline: 04266 9557921Anmelden
Mein Konto
Mein
Warenkorb

0


Produkte mit System
»Energiemanagement
»EV Ladetechnik
»Hausautomation
»Photovoltaik
» Montagematerial
» PV ab 4 kWp
» Speichersystem
»Sensoren und Adapter
»Service-Leistungen
»Sicherheit
Steuern mit CMatic
Szenarien, Lösungen & Support
Allgemeines
»Versandkosten
»Zahlungsarten
»Widerrufsrecht
»Firmenphilosophie
Firmenphilosophie

Energie im Wandel.

Produkte für einen wachsenden Markt

Wir stellen Dienstleistungen und eine Vielzahl von Komponenten für einen wachsenden Energiemarkt bereit. Sie reichen von PV-Anlagen, Wallboxen über Energiemanagementsysteme und Unterzählern bis hin zu skalierbaren Batteriespeichern und multifunktionalen Wechselrichtern.

Der effiziente Verbund dieser Komponenten verändert auch die Anforderungen an Handwerk und Installateure. Die ohnehin schon auf vielen Ebenen bestehende Kooperation zwischen Elektrohandwerk, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) sowie noch weiteren Gewerken wird sich vertiefen. Gleichzeitig eröffnen sich durch die immer größere Nachfrage neue Geschäftsmöglichkeiten, die es zu bedienen gilt.

Eigenbedarf optimieren, Netze entlasten

Flexible Kleinverbraucher mit eigenen Energiesystemen können einen großen Beitrag dazu leisten, Stromerzeugung und -verbrauch im Gleichgewicht zu halten und gleichzeitig ihren Eigenverbrauch kostengünstig zu optimieren. Eine essenzielle Komponente für das Nutzen dieser Optimierungspotenziale ist ein Energiemanagementsystem (EMS). Es minimiert den Strombezug aus dem Netz, indem es die Betriebspläne für die großen Verbraucher wie Elektroautos und Wärmepumpen so anpasst, dass Solarstrom nach Möglichkeit selbst genutzt wird.

Dynamische Stromtarife: Angebot trifft Nachfrage

Dynamische Stromtarife ermöglichen es, Stromangebot und -nachfrage zu harmonisieren, indem sich der Verbrauch an Preissignalen orientieren, die auf das Stromangebot und deren Gestehungskosten zurückzuführen sind. So können beispielsweise E-Autos und Wärmepumpen dann geladen und betrieben werden, wenn der Strom aus dem Netz gerade besonders günstig verfügbar ist.

Unsere vier Säulen der Firmenphilosophie.

Nachhaltige Entwicklung von Komponenten und Lösungen im Energiebereich

Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung, Verkauf und Dienstleistungen von Komponenten und Lösungen im Energiebereich. Die Energiemanagementkomponenten fügen sich nahtlos in das etableirte "Internet der Dinge" ein.

Dabei spielt Nachhaltigkeit eine Rolle. So kommen möglichst Energie und Rohstoff sparende Produkte zum Einsatz.

Kundenzufriedenheit und Vertrauen

Kundenzufriedenheit und Vertrauen sind unser oberstes Ziel. Daher legen wir viel Wert auf eine umfassende Beratungs- und Betreuungskompetenz und feste Ansprechpartner. Unsere Kunden sollen die Sicherheit haben, dass sie mit dem richtigen Partner zusammenarbeiten.

Wir bearbeiten alle uns gestellten Aufgaben mit persönlichem Engagement und reagieren flexibel auf individuelle Kundenwünsche.

Gutes Preis-Leistungsverhälnis

Wir bieten innovative Produkte mit gutem Preis-Leistungsverhälnis.

Datenschutz

Entgegen dem allgemeinen Trend und den damit verbundenen Datenschutzherausforderungen benötigt cMatic keine „Cloud“. Die Daten und Funktionen stehen nur auf der lokalen Plattform beim Kunden und den angebundenen Komponenten zur Verfügung. Es ist für den Betrieb der Produkte keine Verbindung zum Internet notwendig und damit auch keine Registrierung oder Anmeldung bei Diensten im Internet erforderlich.

Der Schutz der Daten ist somit stets gewährleistet. Diese Eigenschaft steht bei sehr persönlicher Nutzung von cMatic angebotenen Komponenten im Vordergrund.

Freie offene Plattform zur Anbindung von herstellerübergreifende Komponenten

Die Erfahrungen aus vielen verschiedenen Märkten belegen, dass – sowohl im Bereich der Hard- als auch der Software – bislang ausschließlich plattformübergreifende Ansätze erfolgreich waren.

cMatic bietet Komponenten mit allgemein gültigen offenen einfachen Schnittstellen (Web, JSON, XML etc.) als auch Schnittstellen zur Anbindung freier herstellerübergreifender Komponenten an.

Derzeit sind ca. 200 herstellerübergreifende Komponentenanbindung implementiert -Tendenz steigend.




Allgemeine Geschäftsbedingungen - Impressum - Datenschutzerklärung